• Telefon 02924 879560

VMWARE vSphere Server

professionelle Virtualisierungslösungen

Unsere VMWARE Angebote richten sich an Agenturen und Firmen die Ihre IT-Infrastruktur in die eigene Cloud legen wollen.

Mit VMWARE bietet sich die Möglichkeit virtuelle Maschinen ganz leicht einzurichten, Ressourcen zu verwalten und die Daten gesichert auf getrennter Hardware zu speichern.

Sie können flexiblen Internet Projekte auf eigenen virtuellen Maschinen installieren, diese clonen, kopieren und extern sichern, oder bestehende Computer mit einem Assistenten teilweise im laufenden Betrieb in die eigene Cloud kopieren.

Unsere Angebote starten von kleinen Lösungen mit einem Hostserver und können erweitert werden auf unbegrenzt viele Hostserver.

Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der Lizenzierung für Ihr Unternehmen. Sie können entweder nach CPU Sockeln lizenzieren, nach der Anzahl der virtuellen Maschinen in 25er Paketen, oder nach Nutzung von Ressourcen (in der Regel RAM).

Unsere Angebote für VMWARE Server beziehen sich auf kleine Umgebungen mit Essentials Lizenz für 1 Server Umgebungen, oder Essentials Plus für bis zu 3 Serverumgebungen. Wenn Sie darüber hinaus gehen wollen und mehr als 25 virtuelle Maschinen aufsetzen müssen, empfiehlt sich die Lizenzierung von vSphere CPU Sockeln zusammen mit einem vCenter Standard Server. Wir beraten Sie hier gerne und empfehlen eine für Ihr Vorhaben geeignete Lösung.

Wir setzen nur Hochleistungsserver von Dell ein bei dem jeder Hostserver mind. 16 echte CPU Kerne besitzt. Hiervon stehen Ihnen dann 32 vCPU Kerne zur Verfügung.

Die Hostsysteme werden mit einem internen 10GBit/s Netzwerk für vMotion angeschlossen, über das die Maschinen dann im laufenden Betrieb auf einen anderen Host umgezogen werden können.

Ein weiterer 10GBit Port steht für Backups der virtuellen Maschinen im laufenden Betrieb z.B. mit Veeam zur Verfügung.

Wenn Sie iSCSI verwenden möchten, werden 2 weitere 10GBit Netzwerkports redundant in unterschiedlichen 10GBit/s Netzwerken an einen iSCSI Storage angeschlossen.

Bei der 1 Server Lösung sind im Server selbst Festplatten verbaut auf denen Sie dann Backups und die Datastores speichern. Diese Maschinen sind aber schon so ausgestattet, dass ein Upgrade auf eine Multihostumgebung möglich ist. Sie können also mit einem Host starten und bei Bedarf mehrere Hostserver dazubuchen.

Gerne können wir Ihnen auch ein Managed Cloud Angebot erstellen bei dem wir die Wartung, Installation von virtuellen Maschinen und die Auslastungskontrolle sowie Backups übernehmen. Dieses ist ab 2 Hostsystemen möglich.

Angeschlossen werden die Server an einem Externen Storage entweder per SAS Schnittstelle mit 6 oder 12GB/s, oder via ISCSI mit bis zu 10GBit/s je Port.

Ihnen stehen dann alle Möglichkeiten von VMWARE zur Verfügung.

Unsere VMWare Lösungen im Überblick

Für jeden Bedarf den passenden Tarif

  • Vorteile
  • Service
  • Sicherheit
  • Erweiterungen

Die Vorteile

Durch die Virtualisierung mit VMWARE steht Ihnen eine professionelle Umgebung zur Verfügung in der Sie ganz einfach virtuelle Maschinen für Windows oder Linux erstellen können. Dafür sind nur wenige Klicks nötig. Durch die integrierte Verwaltungslösung vCenter haben Sie auch alle Möglichkeiten der einfachen Administration über spezielle Windows Programme oder einer browserbasierten Lösung.

Die von uns angebotenen Hostsysteme sind sehr performant und bieten Ihnen auf den Zeitraum von 5 Jahren eine schnelle und sichere Plattform für Ihre Internetprojekte.

VMWARE ist die im professionellen Umfeld am häufigsten genutzte Virtualisierungsumgebung und bietet zahlreiche Funktionen die für Sie wichtig sind.

Unser Service

Je nach dem für welches Angebot Sie sich entscheiden sind verschiedene Servicestufen enthalten.

Wir übernehmen immer das Monitoring Ihres Servers für die wichtigsten Dienste. Sie haben auch die Möglichkeit sich in das System einzuloggen und eine Übersicht Ihrer virtuellen Server zu erhalten.

Bei den managed Cloud Servern übernehmen wir auch die Konfiguration und Überwachung der virtuellen Maschinen (ab 2 Hosts). Hier brauchen Sie sich dann keine Gedanken über die Verfügbarkeit machen. Im Falle eines Problems einer virtuellen Maschine übernehmen wir alle Schritte die erforderlich sind das System wieder zu starten.

In einigen Lizenzen steht auch der vmware technische Service zur Verfügung mit kurzen Reaktionszeiten. Dieses ist sinnvoll, wenn sich Ihre eigene IT Abteilung um die Konfiguration kümmert und technischen Support vom Hersteller benötigt.

Made in Germany

Wir verwenden seit den 90er Jahren unsere eigenen Server mit redundanter Technik. Unsere Storagesysteme mit RAID 10 Spiegelung bieten die beste Performance. Alle Serverkomponenten sind redundant ausgelegt und können meist im laufenden Betrieb getauscht werden. Alle virtuellen Produkte laufen mit Hochverfügbarkeit. Im Falle eines plötzlichen Ausfalls eines Hostservers, werden die virtuellen Maschinen auf den verbleibenden Hostservern neu gestartet um so die Ausfallzeit sehr gering zu halten.

Alle Server sind an verschiedenen Standorten in Frankfurt am Main beheimatet. Wir haben wenige Meter neben dem DECIX Hauptknoten in Frankfurt eine eigene Serverfarm auf denen Ihre Daten gespeichert werden. Zertifizierte Rechenzentren mit Brandschutzeinrichtung/Löschgas, redundanter Stromversorgung, etc. sind selbstverständliche Leistungen die wir hier nicht extra aufführen.

Bei der Auswahl unserer Lieferanten haben wir immer darauf geachtet, dass es sich um deutsche Unternehmen handelt die keinen ausländischen Gesetzen unterliegen. Seit einiger Zeit zeigt sich, dass  dieses eine gute Entscheidung war, auch wenn wir deutlich mehr bezahlen müssen, als bei einem US amerikanischen Anbieter.


 

Diebstahlschutz

Ihre Daten sind bei uns sicher und auch vor physischem Diebstahl geschützt. Die Festplatten sind verschlüsselt. Im Falle eines Defektes werden diese vollständig zerstört und nicht zur Reparatur eingeschickt.

Das Gelände ist eingezäunt und nur mit Autorisierung begehbar. Zu den Servern kommen nur wir selbst mit vorheriger Ausweiskontrolle und entsprechender Legitimation.

Selbst die Serverschränke sind videoüberwacht.


 

Internetangriffe

Gegen Angriffe aus dem Internet verwenden wir eine Firewall für das gesamte Netzwerk und eine Application Firewall auf den einzelnen Servern die gegen bekannte Angriffe gegen Content Management Systeme eingesetzt wird.


 

Backups

Alle Daten werden bei uns täglich extern gesichert und über den Zeitraum von bis zu 100 Tagen aufbewahrt. Somit können wir auch nach einigen Wochen immer noch den Datenbestand zurückspielen. Dies ist sinnvoll, wenn Sie z.B. aus versehen eine wichtige eMail, oder Daten in Ihrer Website gelöscht haben und Ihnen das erst einige Wochen später auffällt.

Langzeitbackups sind bei uns selbstverständlich. Für V-Server Kunden besteht auch die Möglichkeit die Backups wöchentlich gesondert auf Band oder Festplatte zu sichern und im Bankschliessfach zu deponieren.

Für Cloudserver Kunden besteht die Möglichkeit den ganzen Server und die Umgebung extern zu sichern. Im Fall der Fälle kann Ihre ganze Cloud dann einfach auf anderer Hardware neu gestartet werden.


 

Notfallreparatur

Auch im Fall der Fälle haben wir entsprechende Notfallpläne. Die Hardware ist bei uns durch den Hersteller mit einer sehr kurzen Reaktionszeit und Austauschgarantie durch Techniker vor Ort geschützt.

Unsere Maschinen können aber auch direkt aus dem Backup gestartet werden und sind somit im schlimmsten Fall mit dem Datenbestand von wenigen Stunden zuvor wieder verfügbar.

Daten die durch Manipulationen / Hackangriffe auf CMS Systeme zerstört oder verändert wurden können bei uns in vielen Fällen auch gerettet werden. Wir arbeiten hier mit Spezialfirmen zusammen die Dateien auf Hardwareebene wiederherstellen kann. Solche Fälle sind aber meist sehr kostenintensiv, deshalb ist es sehr wichtig regelmäßig Backups zu sichern.

Die Cloud wächst mit Ihnen

Unsere Cloud Server können auch flexibel erweitert werden. Sie beginnen mit einem Hostserver und können bei Bedarf weitere hinzubuchen. Durch den Anschluss an externe Speichersysteme können die virtuellen Maschinen dann unter den einzelnen Hostservern aufgeteilt werden.


SSD Optional möglich

Natürlich erhalten Sie bei uns auch die Möglichkeit anstelle von RAID10 SAS Serverfestplattenspeicher auch SSD Speicher zu buchen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir können Ihnen die Vor und Nachteile gerne einmal aufzeigen und die für Ihr Vorhaben geeignete Lösung anbieten.

SSD ist nicht gleich SSD. Bei uns kommen keine billigen Endkunden SSDs zum Einsatz, sondern nur spezielle SSD für den Servereinsatz unter Dauerlast. Denn Daten sind das wichtigste Gut das Sie haben. Deshalb sollten Sie dieses nicht aufs Spiel setzen mit vermeintlich billigem SSD Speicher.

© webhoster.de AG

Click Me